Sex Entzug durch die Frau

Startseite/Beziehungsfehler/Sex Entzug durch die Frau

Sex Entzug durch die Frau

Sex- Entzug

Quelle: FlickrCC – Autor: Jhayne

Folgende Mail erhielt ich heute zum Thema Sex Entzug:

„Hallo, ich bin mit meinem Mann seit 5 Jahren verheiratet und er will viel öfter Sex als ich. Was kann ich tun?…“

Du lebst also als Frau in einer Beziehung und Du hast das Gefühl, dass Dein Mann immer viel mehr Sex will und Dir fehlt aber die Lust. Da wäre die erste Frage zu klären: War das schon immer so, oder hat es sich entwickelt?

In diesem Zusammenhang ist die Frage zu beantworten: Warum gehen Männer fremd? Es gibt ja einige Menschen, die meinen „Männer sind Schweine“. Meine Meinung dazu: Männer sind Menschen und zwar männliche, und keine Schweine. Der Körperbau des Mannes bedingt die Notwendigkeit, befriedigt zu werden, auf die eine oder andere Art und Weise.

Es gibt Untersuchungen darüber, dass ein Mann, der durch seine Frau befriedigt wird, in der Regel nie fremd geht.

 

Sex Entzug führt zu Selbstbefriedigung oder Fremdgehen

beim Manne.

Möglicherweise gibt es auch Männer, die mit vielen Frauen schlafen wollen, aber das sind dann Männer, die vorher keine andere Frau hatten und meinen, sie hätten etwas verpasst. Oder es sind Männer, die bei anderen Frauen eine Selbstbestätigung suchen, die ihnen verwehrt bleibt. Trotzdem, die überwiegende Mehrzahl der Männer wird nicht fremd gehen, wenn sie mit der eigenen Frau zufrieden sind.

Es ist erstaunlich, dass gerade in den Betten älterer Ehepaare mit der Zeit immer weniger Sex stattfindet. Und fast die Regel ist, dass das Verlangen bei der Frau schneller nachlässt als das der Männer. Aber – ist das wirklich so, oder wird der Sex Entzug von der Frau benutzt, um Macht auf den Mann auszuüben?

Was ist mit der Begründung: „Ich bin müde“, „Ich habe Kopfschmerzen“, „Keine Lust“?

Müde: Also eine Frau, die regelmäßig Sport treibt und dann zum Sex zu müde ist, geht nicht. Denn Sex ist physisch gesehen nichts anderes als Sport, ein gesunder dazu! Wer joggen kann, der ist auch für Sex nicht zu müde.

Kopfschmerzen: Unter Ärzten gilt Sex als ein wirksames Medikament GEGEN Kopfschmerzen! Also wer Kopfschmerzen hat, sollte sich unbedingt im Bett vergnügen. Vor allem ist dieses Medikament absolut ohne Nebenwirkungen.

Als Hauptargument gilt aber: Keine Lust: Wissenschaftliche Untersuchungen belegen: Je öfter man Sex hat, um so mehr Lust hat man darauf, um so öfter wollen Sie Sex! Die Ursache dafür ist, dass beim Sex neue neuronale Verbindungen entstehen, die mit Sex mehr Genuss, Spaß, Freude und somit Verlangen nach dem Partner verbinden. Psychologen nennen das „Verankerung“. Das Erlebnis Sex wird dann mit dem Erlebnis der Lust verbunden.

Im Umkehrschluss heißt das, je öfter Du Sex auslässt, um so weniger wirst Du Lust auf Sex haben! Natürlich beginnt der Prozess schleichend! Erst lässt Du es mal aus. Damit fällt das Verlangen, Du hast weniger Lust. Du lässt es zweimal aus. Dein Mann toleriert es aus Rücksicht eine ganze Weile. Er denkt ja, das ist nur zeitweise, Dein Verhalten. Aber die Natur tut das Übrige. Immer weniger verbindet Dein Hirn und Dein Unterbewusstsein Sex mit Genuss und Verlangen. Die Folge: Du willst immer weniger Sex.

Wenn die kritische Schwelle durch Sex Entzug dann beim Mann erreicht ist oder er sieht, dass keine Umkehr mehr zu erwarten ist, was meinst Du, was dann passiert?

Also mein Rat zur Verbesserung der Beziehung: sieh Sex als eine Art Sport, als einen gesunden dazu. Lass das Joggen und habe Sex. Mache Deinen Mann so richtig fertig! Das Verlangen WIRD auch bei Dir wiederkommen, je öfter Du Sex hast!

Und Dein Mann wird Dich nicht betrügen und er wird sich nicht mehr so oft oder gar nicht mehr selbst befriedigen. Er wird Dich wieder auf Händen tragen!

Benutze niemals Entzug von Sex, um Macht auf Deinen Mann auszuüben!

Bestrafe Ihn nie mit Entzug von Sex!

Belohne ihn statt dessen mit Sex.

Denn mit der Bestrafung bestrafst Du Dich auch selbst. Du hast so auch keinen Sex und kein Glücksgefühl mehr.

Ohne diese Bestrafung wirst Du gar nicht erst in die Situation kommen, Deinen Mann zu verlieren und dann später zurück erobern zu müssen.

Sex Entzug zerstört Deine Beziehung und ist hochgradig kontraproduktiv.

 

Referenz: Sex Entzug

Dieser Post ist auch verfügbar auf: deDeutsch

Ein Kommentar

  1. er will nur sex | Ex zurück 23. Februar 2013 um 21:28 Uhr- Antworten

    […] – wie kannst Du dem entkommen? Schau unbedingt meinen Blog- Post: Verweigerung von Sex durch die Frau an. Dort bin ich schon ausführlich auf dieses Thema eingegangen. Letztendlich müssen […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar